Die Industrial Insurance Group Belgium, Tochterunternehmen der Den Hartigh Holding N.V. in Brüssel, ist zu der sehr ausgewählten gruppe der Lloyd’s Coverholders in London, des weltweit größten Versicherers, zugelassen worden. Mit der Anerkennung von Lloyd’s möchte die Industrial Insurance Group Belgium weitere Schritte in Richtung einer internationalen, weiter spezialisierten Portfolio machen. 

Nach einem Prozess, der viele Monate in Anspruch genommen hat, erhielten Jan den Hartigh (Geschäftsführung), Wim Hazejager (Vollmachtverwalter) und Diederik Brussaard (Forderungsmanager) von der Industrial Insurance Group aus Brüssel letzten Monat die Mitteilung, dass sie zu Lloyd’s zugelassen werden. Um die Zulassung zu bekommen, haben sowohl das Unternehmen als auch die Personen, die die Underwriting Authority erhalten, ein sehr ausführliches Screening über sich ergehen lassen müssen. Jan den Hartigh: “Es ist für uns eine sehr wichtige Anerkennung. Es gibt in den Benelux-Ländern nur sehr wenige Versicherungsagenturen, die dafür in Betracht kommen, da die Zulassungsanforderungen sehr streng sind. Als Coverholder können wir maßgeschneiderte Dienste in der sich rasch ändernden Versicherungsbranche leisten.” Diese Anerkennung bietet darüber hinaus die Möglichkeit für andere Vermittler, sich als Sub-Broker unserem Büro Den Hartigh Serviceproviding anzuschließen.